Nachrichten

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Zielrichtung Promotion

01.12.2016

Am Institut für Betriebswirtschaftslehre, Lehrstuhl für Finanzwirtschaft, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist zum 01. April 2017 die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters mit Zielrichtung Promotion für die Dauer von zunächst drei Jahren zu besetzen. Weiter Informationen finden sie hier

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft

18.11.2016

Zum 01.02.2017 ist an unserem Lehrstuhl die Stelle einer studentischen Hilfskraft zu besetzen. Für weitere Informationen >>hier klicken<<

Informationen zur Lehrveranstaltung Finanzwirtschaft II im WS 17/18

23.05.2017

Die Vorlesung "Finanzwirtschaft II" fällt im Wintersemester 2017/2018 wegen eines Forschungssemesters von Prof. Nippel aus. Weitere Informationen finden sie hier

Trainee (m/w) Betriebswirtschaftliche Beratung

23.05.2017

Die Allgemeine Deutsche Steuerberatungs mbH hat für ihre Standorte in Schwerin oder München eine Stelle als Trainee (m/w) in der betriebswirtschaftlichen Beratung zu vergeben. Weitere Informationen finden Sie hier

Bachelor- und Masterarbeiten am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft, Prof. Dr. Peter Nippel

07.09.2016

Bachelorarbeiten

Die Anmeldung zur Bachelorarbeit erfolgt zentral über das Prüfungsamt der Fakultät (siehe http://www.wiso.uni-kiel.de/de/studium/pruefungsamt/infos-ba) unter Angabe einer Präferenzrangfolge der Prüfer.

Wenn Sie sich vor der Anmeldung über mögliche Themen aus dem Bereich der betrieblichen Finanzwirtschaft informieren möchten, können Sie am Lehrstuhl eine jeweils aktuelle Themenliste einsehen. (Keine Kopien oder Fotos!) Zur Einsicht in die Themenliste müssen Sie sich per Mail (finanzwirtschaft@bwl.uni-kiel.de) oder per Telefon (0431 880 3119) im Geschäftszimmer (Frau Geisler) anmelden.

Zugang zu der Themenliste erhalten nur Studierende, die zumindest die Klausur zur Vorlesung „Finanzwirtschaft I“ bereits bestanden haben. Empfohlen wird, vor der Bachelorarbeit in Finanzwirtschaft auch das Modul „Finanzwirtschaft II“ erfolgreich abzuschließen.

Wenn Ihnen Professor Dr. Nippel als Prüfer zugeteilt wird, können Sie sich für ein bestimmtes Thema bewerben, es besteht jedoch kein Anspruch auf die Vergabe dieses Themas (insbesondere dann nicht, wenn es mehrere Interessenten für das gleiche Thema gibt). Bei der Themenvergabe können auch weitere Themen verfügbar sein. In jedem Fall erhalten Sie bei Vergabe der Bachelorarbeit weitere Erläuterungen und u. U. erste Literaturhinweise. Sie können aber auch einen eigenen Themenvorschlag1 einreichen.

Bitte beachten Sie den aktuellen Aushang zu den Terminen für die Vergabe von Bachelorarbeiten am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft.

 

1Dieser Vorschlag muss enthalten: Das Thema, ein einseitiges Expose, aus dem klar die konkrete(n) Fragestellung(en) hervor geht (gehen), sowie die geplante Herangehensweise und Methodik. Außerdem sind drei zentrale wissenschaftliche Quellen zu nennen, auf die Bezug genommen werden soll. Zu beachten ist, dass das Thema einen betriebswirtschaftlich relevanten Entscheidungsbezug haben muss.

 

Masterarbeiten

Die Themenvergabe für Masterarbeiten in Finanzwirtschaft erfolgt in individueller Absprache mit dem Prüfer Professor Dr. Nippel. Von Bewerbern für eine Masterarbeit im Fach Finanzwirtschaft wird erwartet, dass sie mindestens eine Vorlesung und ein Seminar im Master bei Professor Dr. Nippel erfolgreich absolviert haben. Wer mindestens zwei Vorlesungen und ein Seminar bei Professor Dr. Nippel erfolgreich absolviert hat, bekommt garantiert die Zusage für seine Masterarbeit in Finanzwirtschaft.

In der Regel wird erwartet, dass die Kandidatin bzw. der Kandidat einen eigenen Themenvorschlag präsentiert, der dann mit dem Prüfer diskutiert und ggf. weiter konkretisiert oder auch angepasst wird.

Sie können aber auch am Lehrstuhl eine jeweils aktuelle Liste mit möglichen Themen für die Masterarbeit einsehen. (Keine Kopien oder Fotos!) Zur Einsicht in die Themenliste müssen Sie sich per Mail (finanzwirtschaft@bwl.uni-kiel.de) oder per Telefon (0431 880 3119) im Geschäftszimmer (Frau Geisler) anmelden. Die Einsicht in die Themenvorschläge wird nur gewährt, wenn Sie bereits mindestens eine Leistung (bestandene Klausur oder Seminar) bei Professor Dr. Nippel im Master erbracht haben.

 

Hinweise zur Anfertigung von Seminar- und Abschlussarbeiten