Lehrstuhl für Finanzwirtschaft, Prof. Dr. Peter Nippel

Aktienrückkauf und Eigenkapitalrendite

Erschienen in:
Finanzbetrieb, Heft 7 - 8, Juli 2005, S. 457 - 461

Abstract:
Ziel dieses Beitrags ist eine genauere Betrachtung der Zusammenhänge zwischen Aktienrückkauf, Eigenkapitalrendite und Marktwerten. Es wird zunächst gezeigt, dass eine Steigerung der Eigenkapitalrendite, bezogen auf das bilanzielle Eigenkapital, tatsächlich zu erwarten ist, zumindest wenn der Gewinn die Kapitalkosten übersteigt. Weiterhin wird die Auswirkung eines Aktienrückkaufs auf die Vermögensposition der Aktionäre untersucht. Es zeigt sich, dass trotz Steigerung der Eigenkapitalrendite ein Rückkauf keineswegs vorteilhaft für die Aktionäre sein muss.