Professur für Finanzwirtschaft, Prof. Dr. Peter Nippel

Prof. Dr. Peter Nippel

Inhaber der Professur

ZfB 306/307
Telefon: +49 (0) 431 880-3119
peter.nippel@bwl.uni-kiel.de

Sprechstunde

  • Dienstag 13:30 - 14:30 (nach Voranmeldung)
     

Forschungsgebiete

  • Unternehmensfinanzierung, Kapitalstruktur und Ausschüttungspolitik
  • Kapitalmaßnahmen
  • Kreditfinanzierung
  • Kreditrisiko und Risikovorsorge
  • Investitionstheorie
     

Akademischer Werdegang

seit 2018 Mitglied im Direktorium des Zentrums für Schlüsselqualifikationen (ZfS) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
 
seit 2017 Fakultätsbeauftragter für Studium, Lehre und Prüfungen (Studiendekan) an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
 
seit 2016 Mitglied im zentralen Studienausschuss (ZStA) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
 
2013/2014 Forschungsaufenthalt am Institute of International Finance (IIF), Washington DC, USA.
 
2008-2016 Studienfachberater für die Bachelor- und Masterstudiengänge in BWL und Wirtschaftswissenschaften im Profil Handelslehrer.
 
2006-2007 Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
 
2005 Research Scholar an der Brown University, Providence, RI, USA.
2004-2006 Mitglied des akademischen Senats der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
 
2004-2006 Prodekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
 
2004 Lehrstuhlvertretung an der Universität Leipzig.
2004 Ruf auf den Lehrstuhl für Investition und Finanzierung an der Universität Leipzig (abgelehnt).
 
1999-2001 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
 
seit 1997 Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbes. Finanzwirtschaft, an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
 
1996/1997 Lehrstuhlvertretung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
1996 Lehrstuhlvertretung an der Universität Bonn.
1996 Habilitation in Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln.
1993-1996 Wissenschaftlicher Assistent und Habiltand am Lehrstuhl für betriebliche Finanzwirtschaft der Universität zu Köln (Prof. Dr. Herbert Hax).
 
1995 Auszeichnung mit dem EIB-Preis (European Investment Bank) für die beste Promotion in Finance im europäischen Raum. (Co-Preisträger: Andreas Löffler).
 
1993 Promotion an der Universität zu Köln zum Dr. rer. pol.
1989-1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für betriebliche Finanzwirtschaft der Universität zu Köln (Prof. Dr. Herbert Hax).
 
1989 Examen als Diplom-Kaufmann an der Universität zu Köln.
1984 Vordiplom in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Trier.
 

Veröffentlichungen